Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 188
» Neuestes Mitglied: mklaeui
» Foren-Themen: 9
» Foren-Beiträge: 14

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 2 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 2 Gäste

Aktive Themen
Revolver 1882
Forum: Revolver
Letzter Beitrag: m.kueffer
Vor 6 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 22
Grüße aus Argentinien!!!!...
Forum: Welcome and Introduction
Letzter Beitrag: 7Schlaefer
18.07.2022,21:25
» Antworten: 1
» Ansichten: 149
Schweizer Waffenrecht
Forum: Rechtliche Aspekte
Letzter Beitrag: Playme
14.02.2022,10:12
» Antworten: 0
» Ansichten: 149
Greetings from Belgium
Forum: Welcome and Introduction
Letzter Beitrag: wouter
25.10.2021,22:37
» Antworten: 0
» Ansichten: 187
Question
Forum: Swiss Ammunition
Letzter Beitrag: Sportcat
13.10.2021,10:59
» Antworten: 0
» Ansichten: 200
Hello from UK
Forum: Welcome and Introduction
Letzter Beitrag: Sportcat
13.10.2021,10:57
» Antworten: 0
» Ansichten: 187
Howdy!
Forum: Welcome and Introduction
Letzter Beitrag: Fyodor
29.03.2021,22:15
» Antworten: 0
» Ansichten: 402
Hello from Zürich
Forum: Welcome and Introduction
Letzter Beitrag: easyjones
30.11.2020,09:27
» Antworten: 0
» Ansichten: 478
Hello from Bern
Forum: Welcome and Introduction
Letzter Beitrag: baccardi
11.10.2020,12:26
» Antworten: 0
» Ansichten: 454

 
  Revolver 1882
Geschrieben von: m.kueffer - 10.08.2022,11:15 - Forum: Revolver - Antworten (4)

Ich brauche Hilfe beim identifizieren eines Revolvers 1882.
Diesen konnte ich kürzlich kaufen, habe aber Mühe diesen zu identifizieren. Es scheint ein ehemaliges Armeemodell zu sein, da das P vor der Seriennummer deutlich kleiner und in der Höhe zur Seriennummer verschoben ist. Ausserdem ist am Lauf kein P vor der Nummer angebracht. Der Steg scheint mir für die Seriennummer zu dick zu sein. Was mich aber verwirrt ist die Position des Korns. Dieses befindet sich nicht am Laufende sondern ca. 10mm weiter von der Mündung entfernt. Gegenüber einem "normalen" 1882 stimmt die Position des Korns. Der lauf ist aber länger. So wie wenn er noch gekürzt werden sollte.
Kann mir da jemand weiter helfen? Um was für einen Revolver handelt es sich hier? Ist es ein Privat- oder ein Armeemodell?

Vielen Dank für eure Hilfe!



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Drucke diesen Beitrag

  Grüße aus Argentinien!!!!!
Geschrieben von: Kar98k - 14.03.2022,14:08 - Forum: Welcome and Introduction - Antworten (1)

Ich danke Ihnen, dass Sie mich im Forum aufgenommen haben.Ich bin Sportschütze und Sammler von Militärgewehren, die von der argentinischen Regierung zugelassen sind. Vor ein paar Tagen habe ich einen SIG-Kavallerie-Karabiner Modell 1983 gekauft. Ich kaufte es mit einigen fehlenden Teilen an der Kammer  kpl. Ich habe das Schloßl, aber ich vermisse die Kammer leer und die Sicherung mit ihrem Sicherungsschraube. Kann mir jemand sagen, wo ich diese Teile bekommen kann? Ich reise nächsten Oktober nach Deutschland

Herzlichen Dank!

Drucke diesen Beitrag

  Schweizer Waffenrecht
Geschrieben von: Playme - 14.02.2022,10:12 - Forum: Rechtliche Aspekte - Keine Antworten

Ich darf mit freundlicher Genehmigung der Kantonspolizei Zürich, Fachstelle Waffen, das folgende Handout zum schweizer Waffenrecht teilen (Stand: Februar 2022): 


.pdf   KAPO ZH Schweizer Waffenrecht Handout 02.2022.pdf (Größe: 264.81 KB / Downloads: 7)

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Greetings from Belgium
Geschrieben von: wouter - 25.10.2021,22:37 - Forum: Welcome and Introduction - Keine Antworten

Hi there,

I'm a sportshooter and a collector of Swiss military firearms living in Belgium.
The swisswaffen website is an excellent resource I enjoy reading and I'm happy to join the forum.
Looking forward to discuss and meet like-minded people Cool

Drucke diesen Beitrag

  Question
Geschrieben von: Sportcat - 13.10.2021,10:59 - Forum: Swiss Ammunition - Keine Antworten

Is it possible to buy a broken case extractor for the 7.5 x 55 cartridge?

Sportcat

Drucke diesen Beitrag

  Hello from UK
Geschrieben von: Sportcat - 13.10.2021,10:57 - Forum: Welcome and Introduction - Keine Antworten

Looking forward to learning more about the Swiss rifles. I have a K11 at the moment.

Sportcat

Drucke diesen Beitrag

  Howdy!
Geschrieben von: Fyodor - 29.03.2021,22:15 - Forum: Welcome and Introduction - Keine Antworten

Hi!

Thanks for letting me join. I'm a recreational sports shooter from Germany. I own a G96/11 that I won in an online auction for next to nothing, but it lit the spark in me for the fine Swiss rifles. I plan on getting a collectors licence and collect Swiss army guns and bladed weapons, an already started to build by library.

Cheers,

Jochen

Drucke diesen Beitrag

Tongue Hello from Zürich
Geschrieben von: easyjones - 30.11.2020,09:27 - Forum: Welcome and Introduction - Keine Antworten

Hello from Zürich. 

Nice forum from the godfather of swiss guns. ?
First, let me read the billions of forum entries... before i might have a chance to react to some of the topics here. 

Overwhelming... ?

Drucke diesen Beitrag

  Hello from Bern
Geschrieben von: baccardi - 11.10.2020,12:26 - Forum: Welcome and Introduction - Keine Antworten

Hello

I'm a new forum participant; I have to apologize for the mediocritiy of my English (first language frensh, second german).
I'm come from Bern, Switzerland and I am a collector of swissguns, all swissguns: rifles, pistols, revolvers from the XIXe century until today.

I'm also an active shooter in a local society and shooting instructor of the Swiss Army for the civilan shooting activities.

I notice that I may be the first member of the forum... ??

Drucke diesen Beitrag